Frei sein, wo immer Du bist!

Modul 1: Achtsamkeit im Umgang mit uns selbst

Beginn:

Freitag, 10.04.2015 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 12.04.2015 | 12:00

Frei sein, wo immer Du bist!

Gemeinsam entwickeln wir Achtsamkeit als Haltung und Fähigkeit, um ruhig zu bleiben, auch wenn es um uns herum turbulent ist. Wir üben, wie wir es schaffen mit den vielen Reizen und Einflüssen souveräner umzugehen – das verschafft innere Freiheit. Dadurch übernehmen wir immer mehr die Gestaltung unseres eigenen Weges und bleiben den vielen, zum Teil fordernden Situationen nicht hilflos ausgeliefert. 

Neben der positiven Auswirkung im Umgang mit Stress hilft uns Achtsamkeit, uns selbst und die Welt immer wieder neu zu entdecken. Das bereichert und zeigt neue Möglichkeiten auf – im Kleinen wie im Großen.

Dieses wohltuende Achtsamkeitstraining ist geprägt vom Erlernen und Üben von Basisübungen. Der Fokus in diesem Modul 1 liegt auf dem Aspekt des achtsamen Umgangs mit uns selbst. Am Ende des Trainings erhalten Sie eine CD mit  Basisübungen, die Ihnen im Alltag helfen können, Ihren „Innere-Freiheits-Muskel“ stark zu halten. Als ideale Vertiefung empfiehlt es sich, im Herbst am Modul 2 teilzunehmen, bei dem es um Achtsamkeit und Kommunikation geht.


Seminarleiter: Herbert Schreib, Abtenau

Berater, Trainer und Moderator von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in Unternehmen. Geschäftsführender Gesellschafter der Beratergesellschaft 3U Leaders. Seit mehr als 8 Jahren Achtsamkeitstrainer (Mindfulness-Based-Stress-Reduction nach Jon Kabat-Zinn). Lehrbeauftragter für achtsamkeitsbasierte Trainings im Zuge der betrieblichen Gesundheitsförderung innerhalb der Salzburger Landeskliniken.


Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-

Bitte beachten Sie:
Die Module 1 und 2 sind unabhängig von­einander buchbar.
Modul 2 im Herbst ist jedoch aufbauend auf Modul 1!