Herbstschreibtage

Kreatives Schreiben

Beginn:

Montag, 21.09.2020 | 16:00

Ende:

bis Freitag, 25.09.2020 | 12:00

Herbstschreibtage

„Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.“
Johann Wolfgang von Goethe   1749 – 1832

Schreibend sich selbst auf der Spur sein.
Biografisches in den Mittelpunkt gestellt.

„Sich selbst zu erkennen scheint mir das Wichtigste,
was ein Mensch für sich tun kann.“
Moshé Feldenkreis    1904 – 1984

Worte – ans Licht locken. Worte schöpfen, Worte erobern,
blitzartig finden. Wort aufschreiben, wirken lassen.
Einander vorlesen, hören, lauschen und staunen.
Worte entdecken – für mich, mit anderen, durch andere,
durch mich für andere ...

Schöpferisch sein bewegt. Machen wir uns gemeinsam auf den Weg.
Eingeladen sind alle, die gerne schreiben und auch jene,
die es einfach versuchen möchten. Herzlich willkommen.

„Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt,
was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.“
Martin Buber   1878 - 1965


Seminarleiterin: Inge Böhm, Amstetten 
Schreibpädagogin (BOeS Wien), Kurs- und Seminarleiterin SVEB1, Dipl. psychosoziale Beraterin, Mitglied der SGfB. 

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 240,- (inklusive Arbeitsmaterialien)