Familienschicksal und persönlicher Lebensweg II

Vertiefungs- / Aufbauseminar

Beginn:

Montag, 24.08.2020 | 18:00

Ende:

bis Mittwoch, 26.08.2020 | 12:00

Familienschicksal und persönlicher Lebensweg II

Systemisches Verständnis und Orientierung in der Arbeit mit Menschen. Dr. Domig bietet eine Vertiefungsreihe für Personen, die beruflich mit Menschen arbeiten, an. Ziel ist das Kennenlernen und Verstehen ver- schiedener Systeme (Familie, Organisationen u.a.). Das Erkennen der Strukturen von Systemen, ihren Wirkungen und Störfaktoren schafft Orientierung für das Finden von Lösungen und Lösungsansätzen in der Arbeit mit Klienten/Patienten und im Beruf.

ZIELGRUPPE: Personen, die mit Menschen beratend, betreuend, heilend arbeiten, z.B. Ärzte, Therapeuten, Pädagogen, Pflegepersonal und andere soziale Berufe, aber auch alle anderweitig persönlich Interessierten sowie Personen in systemischen Fortbildungen.

Sie bekommen ein besseres Verständnis im Bereich der systemischen Auf- stellungsarbeit: Für die eigene Rolle im Beruf / in der Familie, für Zusam- menhänge der Situation des Klienten oder Patienten, zum Auffinden von Lösungen sowie zur Selbsterfahrung .

Seminarleitung: Dr. Karl Heinz Domig
FA für Kinder- und Erwachsenenpsychiatrie, Psychotherapeut. Ausbildung in systemisch-entwicklungsorientierter Familientherapie, Weiterbildung bei Bert Hellinger und in Hypnotherapie nach Milton Erickson. Lehrtätig- keit am Mental College in Bregenz 

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 200,- / € 140,-

Wenn Sie eine Aufstellung machen möchten, vermerken Sie das bitte in Ihrer Anmeldung und bezahlen einen Seminarbeitrag von € 200,-.

Wenn Sie als BeobachterIn dabei sein möchten, bezahlen Sie einen Seminarbeitrag von € 140,-.