Ritual Dance

Beginn:

Freitag, 01.05.2020 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 03.05.2020 | 12:30

Ritual Dance

Durch die Verbindung kreativer Bewegungen mit uralten Göttertänzen aus der afrobrasilianischen Kultur und deren archetypischen Qualitäten wird ein Prozess initiiert, der die Wiederentdeckung der eigenen Kraft sowie die Integration dieser Kraft in den Tanz und auch in alltägliche Bewegungsabläufe zum Ziel hat. 

Durch Erziehung, kulturelle, religiöse und gesellschaftlich auferlegte Normen wird die individuelle Entwicklung bestimmt und beeinflusst. Persönlichkeitsanteile bzw. Fähigkeiten und Stärken können in diesem Prozess verleugnet oder unterdrückt werden.

Ein verleugneter Persönlichkeitsanteil lebt weiterhin in einem verborgenen Winkel im energetischen System, wirkt von da aus und beeinflusst maßgeblich unser Sein. Das Halten und Unterdrücken der nicht ausgelebten Ausdrucksformen kostet Kraft, die dem erwachsenen Menschen in anderen Lebensbereichen fehlt.

Ziel im Ritual Dance ist es, Aspekte der eigenen Persönlichkeit, die verloren gegangen, abgespalten oder verdrängt wurden, zurückzuholen und zu integrieren, damit wir wieder vollständig in der eigenen Kraft sein können.

Dieses verborgene Potential wird durch themenbezogene, gezielte Übungen in Verbindung mit intuitiven Bewegungen, das Abrufen von archetypischem Wissen, die  Wiederentdeckung von eigenen Ritualen und die Aktivierung der Körper-und Herzintelligenz ans Tageslicht gebracht. Es entsteht eine hohe Energiefrequenz.

Der Kontakt mit der inneren Wahrheit wird wiederhergestellt und die selbstheilende Fähigkeit wird (re)aktiviert.

In diesem Kurs wird frei und barfuß getanzt. 


Seminarleitung:
Roxana Jaffé, Ammersee / Brasilien
In Brasilien geboren und dort aufgewachsen, seit 1986 in Deutschland. Zahlreiche Auftritte als freiberufliche Tänzerin unter andern in Deutschland, México und England. Ausbildungen in Tanz-und Bewegungspädagogik, Körper-Psychotherapie, mediale Lebensberatung, Fußreflexzonen und Sportmassage, mit Prüfungsabnahme der Hamburger Ärztekammer. Roxana Jaffé blickt auf 30 Jahre Erfahrung in ihrer Tätigkeit als Seminarleiterin im Bereich Tanz und Bewusstseinsentwicklung zurück und ist Mitglied des UNESCO International Dance Council. Einzelarbeit im eigener Praxis seit 1997.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-